BUFUS-Info ist eine Zeitschrift, die sich mit allen Belangen des aquatischen Lebensraumes auseinandersetzt.

 

HOME

 

Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich, Verleger und Herausgeber:
Dr. Robert A. Patzner

 

Adresse der Redaktion:
Dr. Robert Patzner
Organismische Biologie
Hellbrunnerstrasse 34
A-5020 Salzburg


Mail: robert.patzner@sbg.ac.at

 

BUFUS-Info ist ein Teil der „Seminar Report“ ISSN 0256-4173, der am Institut für Zoologie an der Universität Salzburg erschienen ist.

Informationen über BUFUS
--> mehr

 

Nummer 33 (2005)


Altersbestimmung bei Fischen
Die Altesbestimmung bei Fischen ist eine wichtige Methode der Fischereiwirtschaft. Man kennt verschiedene Möglich-keiten, bei denen ähnlich wie bei einem Baumstamm das Alter des Fisches abgelesen werden kann.

Editorial

Für die Fischereibiologie ist die Altersbestimmung von Fischen eine wichtige Methode. Wir stellen die verschiedenen Möglich-keiten dar.
Im 3. Teil der Serie über den Zustand von Korallen-riffen bringen wir wichtige Hintergrundinfos über den Riffaufbau.
Unser Mitglied Anke Oertel berichtet über Höhlen-tauchgänge im Mittelmeer.
Annemarie Kramer - ebenfalls BUFUS-Mitglied - stellt ihre Dissertation vor.

Viel Freude beim Lesen
wünscht
Robert A. Patzner

Schleichender Verfall tropischer Riffe III
Der dritte Teil der Serie beinhaltet Aussagen über die geographischen Besonderheiten und die abiotischen Faktoren der Riffbildung sowie über das Korallentier selbst und das dynamische Gleichgewicht im Ökosystem Riff.

 

Höhlentauchen in Sardinien
Sardienien ist bekann für seine Meereshöhlen. An der Ostküste, befinden sich mehrere Randhöhlen, die mit Süßwasser in Verbindung stehen. Ein Expeditionsteam hat die Höhle vermessen und biologische Proben genommen.

 

Verteidigungsstrategien von Schnecken
Marine Nacktschnecken (Opisthobranchia) sind zwar meist nicht von einer Schale geschützt, haben aber verschiedene Strategien zur Abwehr von Feinden entwicklet. Die Palette reicht von Tarnung bis zur Abwehr mit Säuren.

 

Untersuchungen an Karibik-Grundeln
Seit fast einem halben Jahr untersucht Annemarie Kramer für ihre Dissertation die Ökologie und Fortpflanzungsbiologie von einigen am Sand lebenden Grundeln Gattungen Coryphopterus und Gnatholepis auf der Insel Curacao.