BUFUS-Info ist eine Zeitschrift, die sich mit allen Belangen des aquatischen Lebensraumes auseinandersetzt.

 

HOME

 

Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich, Verleger und Herausgeber:
Dr. Robert A. Patzner

 

Adresse der Redaktion:
Dr. Robert A. Patzner
Organismische Biologie
Hellbrunnerstrasse 34
A-5020 Salzburg


Mail: robert.patzner@sbg.ac.at

 

BUFUS-Info ist ein Teil der „Seminar Report“ ISSN 0256-4173, der am Institut für Zoologie an der Universität Salzburg erschienen ist.

Informationen über BUFUS
--> mehr

 

Nummer 44 (2010)



Haie und Magneten
Haie reagieren sehr empfindlich auf Magnetfelder. Man könnte sie dadurch abschrecken und davor bewahren, als Beifang zu verenden. Eine Studie zum Präferenzverhalten wurde an der University of Miami durchgeführt.-->

Editorial

 

In dieser Ausgabe der BUFUS-Info stellen wir die Arbeit des BUFUS-Preisträgers 2010 vor.

Weiters bringen wir wieder Ergebnisse zweier Bakkalaureats-Arbeiten an der Uni Salzburg über Wassermollusken.

Im marinbiologischen Teil berichten wir über eine interessante Qualle und einen Fisch, der sich nicht ganz richtig benimmt.


Viel Freude beim Lesen
wünscht
Robert A. Patzner

Wassermollusken im Pinzgau
Im Sommer 2010 wurden in Kleingewässern im Salzachtal des Pinzgaues (Bundesland Salzburg) in fünfzehn Probenahmestellen siebzehn Süßwassermollusken-Arten gefunden und dokumentiert. -->

 

Wassermollusken im Pongau
Auf der "Sonnenterasse" wurden mehrere Kleinseen und andere stehende Gewässer nach Wassermollusken abgesucht. Es konnten lebende Großmuscheln das erste Mal in diesem Bereich nachgewiesen werden. -->

 

Eine bemerkenswerte Qualle
An der südafrikanischen Küste fand der Autor mehrere Exemplare von Eupilema inexpectata „Root-mouthed jellyfish“ am Strand angespült. Nur wenig ist bisher über die Biologie dieser Art bekannt. -->

 

Eigenartiger Doktorfisch
Beobachtungen bei den Seychellen an einem jungen Segelflossen-Doktorfisch (Zebrasoma desjardini), der unüblich gefärbt ist und sich unüblich benimmt. Er verbündet sich mit verschiedenen Falterfischen. -->